Nach oben

Fidelity Worldwide Investment

Kunde seit 2003

Seit 2003 ist Geld bei BippesBrandão ein großes Thema. Denn seitdem arbeiten wir für Fidelity Worldwide Investment, eines der größten unabhängigen Fondsmanagement-Unternehmen der Welt.

Schon sehr früh hat Fidelity das Web als wichtigsten Marketingkanal für sich erkannt. Entsprechend groß ist die Erfahrung – und entsprechend groß sind auch die Anforderungen, die täglich an uns gestellt werden, was Konzepte, Gestaltung und Umsetzung angeht.

Unzählige Einzelprojekte haben wir bereits in enger Zusammenarbeit mit Fidelity realisiert und gemeinsam haben wir die verschiedenen Entwicklungsstufen des „Web“ durchlebt. Unter anderem haben wir 2010 den Relaunch von fidelity.de maßgeblich realisiert – von den ersten Ideen bis zum erfolgreichen Livegang. 2011 wurde allen Direktkunden dann auch die von uns in enger Abstimmung mit Fidelity konzipierte, integrierte Online-Depotverwaltung zur Verfügung gestellt.

Tagesgeschäft

Um bei der Geldanlage die richtigen Entscheidungen treffen zu können, sind vor allem aktuelle und relevante Informationen gefragt. Mit einem eigenen Team sorgen wir täglich dafür, dass Anleger, Berater und Geschäftspartner von Fidelity diese Informationen bekommen. Insgesamt betreuen wir für unseren Kunden sechs Websites für unterschiedliche Zielgruppen in Deutschland und Österreich. Und um besonders agil und auf Zuruf agieren zu können, unterstützen wir Fidelity sogar vor Ort.

Unsere Aufgaben sind vielfältig: Neben der reinen Inhaltspflege unterstützen wir das Unternehmen bei der Konzeption sowie in Design, Text und Umsetzung - egal ob in Flash, HTML oder mit dem komplexen Content-Management-System Teamsite.

Seit unseren Anfängen haben wir bereits mehrere Website-Relaunches realisiert.

Eine so enge Zusammenarbeit und die Abwicklung einer solchen Flut an Projekten erfordert eine durchdachte Form der Kommunikation. Aus diesem Grund haben wir schon 2007 eine datenbankgestützte, webbasierte Projektverwaltung für Fidelity entwickelt. Diese ermöglicht eine umfangreiche Projektkommunikation – von Kunden- wie von Agenturseite aus.

Online-Tools

Wie groß wird meine Versorgungslücke im Alter sein? Welche Fonds stehen mir bei Fidelity zur Verfügung und wie haben sich diese in letzter Zeit entwickelt? Was passiert in Zeiten schwankender Märkte und welche Ereignisse hatten in der Vergangenheit Einfluss auf die Börsen? Komplexe Fragen, auf die unsere intuitiven Online-Tools und Rechner immer die richtige Antwort liefern.

Ob Depoteröffnungsstrecke, ausgereifte Tools zur Fondssuche und -analyse, Berechnungs-Tools für die Private Altersvorsorge oder vielschichtige Volatility-Tools – für unser erfahrenes Team aus Beratern und Konzeptionern kann die Heraus-
forderung gar nicht groß genug sein. Nicht umsonst betrachten wir die Planung und Entwicklung von Online-Tools als eines unserer Spezialgebiete.

Online-Marketing

Wer die Chancen des Internet für seinen Unternehmenserfolg nutzen will, hat neben der eigenen Homepage noch viele weitere Möglichkeiten. Es versteht sich von selbst, dass wir unserem Kunden auch hier als kompetenter Partner zur Seite stehen.

Von Online-Werbemitteln wie Textanzeigen, Bannern oder Advertorials bis zu Landing Pages oder Microsites sorgen wir online für die optimale Verpackung der verschiedenen Fidelity Produktbotschaften.

Mobile

Ob Smartphones oder Tablets – mobile Endgeräte sind aus dem Alltag der meisten Menschen nicht mehr wegzudenken. Klarer Fall, dass man in Zeiten kostengünstiger Flatrates mehr als reine Online-Angebote bieten muss, um Kunden und Interessenten erreichen und vollumfänglich bedienen zu können.

Mobile Lösungen – von nativen Apps für Smartphones und Tablets bis hin zu mobilen Websites – können dem Nutzer Angebote bieten, die für das jeweils verwendete Device optimiert sind.

In enger Zusammenarbeit mit Fidelity konnten wir im mobilen Bereich schon einige spannende Projekte verwirklichen. Ein gelungenes Beispiel ist die Fidelity iPad-App „Informer“, die dank umfangreicher Funktionen ein wertvolles und mächtiges Tool für Anleger und Finanzberater darstellt.

Die App bietet seinen Nutzern aktuelle Informationen zu Fonds und Märkten – attraktive Zusatzfunktionen für Berater unterstützen darüber hinaus den Beratungsprozess.

Des Weiteren konnten schon einige mobile Websites realisiert werden. Diese bieten einen unkomplizierten und schnellen Zugang zu allen relevanten Informationen. Durch den Einsatz von Videos und interaktiven Tools kann zusätzlich ein hoher Aufmerksamkeitsgrad erreicht werden, der zu einer überdurchschnittlichen Kontaktrate führt. Kein Wunder also, dass auf mobile Websites bei multimedialen Kampagnen nicht mehr verzichtet werden kann.